Feed on
Posts
Comments

In der heutigen Zeit gibt es zahlreiche Versicherungen, die nicht nur sehr wichtig sind, sondern in manchen Fällen sogar verpflichtend vorgeschrieben. Dazu zählt etwa die Kfz-Versicherung, welche vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird und ohne die eine Inbetriebnahme eines Fahrzeugs auch nicht erlaubt ist. Des Weiteren kann ein Vermieter im Mietvertrag auf eine Haushaltsversicherung bestehen, welche gewährleistet, dass die wichtigsten potentiellen Schadensfälle ausreichend gedeckt sind, sodass weder für den Mieter noch für ihn selbst unnötige Mehrkosten entstehen können. Doch darüber hinaus gibt es auch noch weitere wichtige Versicherungen, die so mancher gar nicht kennt, obwohl diese durchaus nützlich sein können. Hier kann es durchaus sinnvoll sein, sich einen allgemeinen Überblick zu verschaffen.

Allgemeine und spezifische Auskünfte zu verschiedenen Versicherungen
Bei Versicherungen kommt es nicht nur darauf an, welche eventuellen Vorteile diese erbringen können, sondern auch, aus welcher Position heraus man diese abschließt. Im Bereich der Haftpflichtversicherung etwa sind praktisch alle Varianten ausgesprochen sinnvoll, auch wenn manche, wie etwa die Bauherrenhaftpflicht, nicht allgemein bekannt sind. Ebenso kann einen der Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung vor gröberen Schäden bewahren, was jedoch nur dann Sinn macht, wenn man als selbstständiger Unternehmer tätig ist. Daneben gibt es aber noch unzählige weitere Versicherungen, die eine gute Sicherheit bieten, jedoch nicht allgemein bekannt sind, wie etwa auch die Restschuldversicherung. Da einige der wichtigsten Versicherungen gesetzlich vorgeschrieben oder zumindest empfohlen werden, sind viele der Meinung, diese würden schon ausreichen, was aber ein Irrtum ist. Im Internet kann man sich ausführlich zu verschiedenen Arten von Versicherungen und deren Vorteile informieren.
Bild:Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de

Leave a Reply